Zum Inhalt springen

Auf der folgenden Seite „Thema des Monats“ finden Sie in regelmäßigen Abständen eine oder mehrere Abhandlungen zu aktuellen Themen, zu Themen, die Sie vielleicht interessieren oder einfach Wissenswertes.

Der Name Moin! lehnt sich an ein altes SPD Magazin an, das unser Ortsverein vor vielen Jahren unregelmäßig als Druckausgabe verteilt hat. Wir wollen unsere „Zeitschrift“ (das ist stark übertrieben) jetzt neu beleben ohne mit der alten Tradition zu brechen. Unser Auftritt ist heute jedoch moderner: Nicht mehr als Printausgabe, sondern im Internet. Moin! soll sich nicht nur zu politischen Themen äußern, sondern auch zu kulturellen. Sie soll nicht nur Informieren, sondern auch unterhalten. Sie wird auch nicht von einer Person geschrieben, sondern von vielen. Die Veröffentlichungen müssen nicht von einem Parteimitglied sein, sondern können auch von Politik fernen Personen geschrieben werden.

Auf Wunsch wird der Verfasser nicht genannt.

Der Vorstand entscheidet über die Veröffentlichung. Kein Artikel steht im Widerspruch zu sozialdemokratischen Inhalten oder sozialdemokratischen Werten und Normen.

Wir hoffen, Sie haben Spaß an unserer Homepage und wünschen Ihnen gute Unterhaltung bei

Moin!